Sprache auswählen
  • Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
Campagnolo presäntiert die Räder Scirocco
9 Mai 2017
Scirocco

Die neue Scirocco-Version wurde mit C17-Profil entwickelt.

Das Laufrad Scirocco hat seinen Namen von dem heißen und heftigen Wind aus der Sahara, von dem es die Geschwindigkeit, mit der dieser Wind nach Italien und Frankreich kommt, nachahmt. Scirocco ist ein viel geschätztes Laufrad, das überlegene Leistungen zu einem mehr als günstigen Preis bieten kann, und die ideale Wahl für all diejenigen, die Qualität und Beständigkeit der Leistungen der Laufräder von Campagnolo ausprobieren möchten. Die neueste Version des Scirocco unterstreicht die Stärken, die die vorherige Version so zuverlässig und beliebt gemacht haben, und verwandelt sie in ein noch besseres Allround-Laufrad. Im Falle des Scirocco war der Name nie besser geeignet, wenn man das 35 mm-Profil berücksichtigt. Das 35 mm-Profil, Stärke im Segment der Carbonfaser-Laufräder der Spitzenklasse, garantiert nämlich eine vielseitige Aerodynamik, die unter allen Bedingungen hervorsticht und den Rollwiderstand reduziert, ohne bei Seitenwind Instabilität zu erzeugen. Das Laufrad Scirocco kann aufgrund der Verwendung dieses Profils jene Aerodynamik bieten, die normalerweise nur denjenigen vorbehalten ist, die bereit wären, Laufräder aus Carbonfaser zu kaufen. Die neue Scirocco-Version wurde mit C17-Profil entwickelt, das eine funktionellere Reifen-/Felge-Schnittstelle schafft, woraus sich nicht nur eine bessere Wendigkeit und größerer Komfort, sondern auch eine bessere Effizienz in Kombination mit der Reifenform ergeben. Die breitere Felge, ideal für Drahtreifen zu 25 mm und 28 mm, ermöglicht es dem Reifen, eine geradere Form, weniger als „Zwiebel“, anzunehmen, so dass eine gleichmäßigere Oberfläche für den Luftstrom mit weniger Diskontinuität durch Turbulenz zwischen Reifen und Felge geschaffen wird. Das Laufrad Scirocco garantiert außergewöhnliche Leistungen und das technische Team hat in jeder Weise versucht zu garantieren, dass die gleichen hervorragenden Leistungen des ersten Rennens im Laufe der Zeit unverändert bleiben. Die geschweißte statt wie im Falle vieler ihrer Konkurrenten verklebte Scirocco-Felge bietet eine größere strukturelle Integrität und eine extrem präzise Bremsoberfläche. Die Haltbarkeit des Produkts wird ferner durch die Stützplättchen an den Nippeln garantiert, so dass die Spannung wirksamer AN DER INNENSEITE der Felge verteilt wird.


Nabe und Aluminiumachse halten das Gewicht extrem niedrig und erhöhen gleichzeitig die Seitensteifigkeit, während der Oversize-Flansch Mega G3 hinten die Torsionssteifigkeit erhöht, was wiederum die Beschleunigungsfreudigkeit verbessert. Die gleiche Konstruktion des Freilaufkörpers der Laufräder der Spitzenklasse ist sowohl im Campagnolo-Format als auch im HG11-Format erhältlich. Dank der 16 aerodynamischen Radialspeichen mit variablem Schnitt aus Edelstahl hat das vordere Laufrad immer eine leichte und effiziente Bauform. Das hintere Laufrad enthält dagegen das exklusive Einspeichsystem Mega G3 mit 14 Speichen auf der Seite des Antriebssystems und 7 auf der gegenüberliegenden Seite, um den perfekten Spannungsausgleich zu gewährleisten, der durch Funktion und Leistungen eine an sich asymmetrische Einheit symmetrisch macht. Das Scirocco-Laufrad kombiniert und verbindet viele technologische Lösungen miteinander, die es zu einem echten Renn-Laufrad machen, das allerdings egal für welchen Radsportler zu einem mehr als günstigen Preis angeboten wird. Die Aerodynamik und die Baumethoden, die in der Regel nur Laufrädern aus Carbonfasern vorbehalten sind, kombiniert mit Technologien wie Mega G3 und den internen Stützplättchen des Nippels schaffen ein Laufrad von einem Wert, der deutlich höher als der jedes anderen Produkts in seiner Klasse liegt. Mit einem Gewicht von (vorläufig) respektablen 1654 Gramm kann dieses Laufrad nur den Park jedes auf Leistung bedachten Radsportlers bereichern.

Diese Website verwendet Cookies, um das Website-Erlebnis für den Nutzer zu optimieren, und auch zu Marketing- und Werbezwecken. Wenn Sie weiter auf der Website navigieren, ohne die Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und verwenden. Um unsere Politik hinsichtlich der Cookies kennenzulernen, klicken Sie hier.