Sprache auswählen
  • Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
Der Warenkorb ist leer
close
Certilogo®
Campagnolo und Certilogo® gegen die Fälschung:
eine konkrete Antwort für unsere Kunden zur Wahrung der Sicherheit und des Kaufs.

 
Die Campagnolo High-End-Laufräder werden von Markt und Liebhabern als Referenz-Produkte angesehen und sind als solche sehr begehrt. Daher sind sie auch für Fälscher attraktiv geworden, die einige Modelle (vor allem jene aus Carbon-Faser) kopiert haben und in erheblicher Menge auf die internationalen Märkte gebracht haben.
 
CertilogoDas Laufrad ist ein Produkt für die Leistung, aber auch für die Sicherheit. Dieser Aspekt richtet es so ein, dass derjenige, der ein gefälschtes Produkt kauft, zwar einerseits aufgrund einer klar und deutlichen niedrigeren Ausgabe als dem Marktpreis sein Portemonnaie rettet, aber andererseits die eigene Sicherheit in große Gefahr bringt. Effektiv sind die verwendeten Materialien und Herstellungsverfahren, die gemeinsam zum Erhalt eines sicheren und leistungsfähigen Produkts beitragen, eindeutig nicht die gleichen.
 
Campagnolo hat in der Absicht, diesen Fälschern entgegenzuwirken und sie zu bekämpfen, als erster in der Fahrradbranche mit Unterstützung von Certilogo®, einem Markführer in diesem Bereich, ein Kontrollsystem implementiert, das dem Kunden erlaubt, das Produkt schnell und einfach für authentisch zu erklären.
 
Beginnend mit der 2015er Prdoduktlinie wird jeder Campagnolo Laufradsatz der Linien Bora™ und Hyperon™ (siehe Details) mit einem eindeutigen ID-Code versehen sein (dem Certilogo® Code oder CLG Code), der auf einem Etikett an einer Speiche des Laufrads angebracht ist.
Das Etikett besteht aus einem Certilogo® Code (in numerischer Form und QR-Code), der es jedem erlaubt, vor oder nach dem Kauf die Authentizität des Produktes zu prüfen.
Für die Authentifizierung der Campagnolo Laufräder genügt es, die Website www.certilogo.com zu besuchen, den CLG Code des Schilds einzugeben oder die Certilogo App, die kostenlos im Apple Store erhältlich ist, herunterzuladen.
Das Etikett wird auch mit einem Security Code versehen sein, der durch eine silberne Patina verdeckt ist (eine ähnliche Technologie wie die der Prepaid-Telefonkarten) und dessen Eingabe von Certilogo® ausschließlich vom Endkunden des Laufradsatzes unter bestimmten Umständen gefordert werden kann. Dieser Nachweis ist beispielsweise bei Internet-Verkäufen nützlich (wo der Kunde keine Garantie dafür haben kann, dass das gezeigte Produkt dem gelieferten entspricht). Wir empfehlen, das Campagnolo Original Wheels Schild auch nach der Authentifizierung des Produktes für eine eventuelle spätere Verwendung aufzubewahren um gegebenenfalls den Besitz des Produktes zu bescheinigen.
 
Achtung:
Räder ohne das Etikett mit CLG Code sind als NICHT ORIGINAL anzusehen. Gebrauchte Räder, die eventuell ohne ihr Original-Etikett mit CLG Code gekauft werden, sind als Räder mit unsicherer Herkunft anzusehen.
 
PRODUKTE MIT AUTHENTIFIZIERUNGSSERVICE
Das Campagnolo Original Wheels Schild befindet sich an einer Speiche dieser Räder des Sortiments 2015: Bora Ultra 35, Bora One 35, Bora Ultra 50, Bora One 50, Bora Ultra 80, Hyperon Ultra (die ab 1.10.2014 aus dem Campagnolo-Lager geliefert werden).
 
Sollten Sie bei den oben genannten Laufrädern nicht das Campagnolo Original Wheels Schild finden, teilen Sie dies bitte sofort dem Ihnen am nächsten liegenden Pro-Shop™ oder Campy Code™ Händler oder direkt der Campagnolo Srl (Adressen auf www.campagnolo.com) mit.
Certilogo
Shop
Nächstgelegenes Geschäft finden
E-store
Melden Sie sich an und erhalten Sie 10% Nachlass
Kostenlose Lieferung ab € 100,00
Jetzt anmelden
Diese Website verwendet Cookies, um das Website-Erlebnis für den Nutzer zu optimieren, und auch zu Marketing- und Werbezwecken. Wenn Sie weiter auf der Website navigieren, ohne die Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und verwenden. Um unsere Politik hinsichtlich der Cookies kennenzulernen, klicken Sie hier.