Sprache auswählen
  • Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
Datenschutzbestimmungen

Willkommen auf unserer Website www.campagnolo.com (die Website).

Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzbestimmungen zu lesen, die beim Surfen auf der Website zur Anwendung kommen, und zwar unabhängig davon, ob Sie sich entscheiden, die Dienste und / oder den Kauf von Produkten zu nutzen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, die Nutzungsbedingungen der Website zu lesen, da sie auch Informationen über den Datenschutz und die von der Website angewandten Sicherheitssysteme enthalten.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer der Website erfolgt in Italien in Übereinstimmung mit der europäischen Gesetzgebung und dem Datenschutzkodex (Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003), der die Verarbeitung personenbezogener Daten von jedem, der einen Wohnsitz oder eine Niederlassung in Italien hat, regelt. Websolute S.r.l., mit Sitz in Pesaro (Italien), Strada della Campanara 15, PLZ 61122, Steuernummer, USt-IdNr. und Registriernummer im Handelsregister Pesaro Nr. 02063520411 („Websolute“), befasst sich mit der Ausführung der E-Commerce-Dienstleistungen und dem Verkauf von Produkten über die Website.

1. DIE ERKLÄRUNG

Jeder hat das Recht auf den Schutz seiner personenbezogenen Daten. Websolute respektiert das Recht seiner Benutzer, über die Sammlung und Behandlungsmodalitäten ihrer personenbezogenen Daten informiert zu sein. Wir versuchen immer, das Prinzip der strikten Notwendigkeit bei der Verarbeitung von Daten, die Sie auch indirekt identifizieren können, zu respektieren. Aus diesem Grund haben wir die Website konfiguriert, um sicherzustellen, dass die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf das erforderliche Minimum beschränkt bleibt und so die Verarbeitung ausgeschlossen wird, wenn die Zwecke in den einzelnen Fällen durch die Verwendung anonymisierter Daten oder durch andere Mittel erreicht werden können, die eine Identifizierung der betroffenen Person nur bei Bedarf oder auf Antrag der Behörden und der Polizeikräfte erlauben. Diese Datenschutzerklärung gibt alle Informationen, um zu verstehen, wie wir die Informationen, die die Benutzer der Website identifizieren, sammeln und verwenden. Für weitere Informationen über unsere Datenschutzbestimmungen können Sie Ihre Anfragen per E-Mail an privacy@websolute.it oder an Websolute unter den oben genannten Adressen schicken.

2. WER DIE DATEN WIE UND ZU WELCHEM ZWECK VERARBEITET

Websolute ist Eigentümer der Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer von www.campagnolo.com zum Zweck der Verwaltung, des Abschlusses und der Ausführung von Handelsgeschäften, die den Kauf von Produkten über selbige Website („Zwecke“) betreffen. Websolute entscheidet auch im Hinblick auf das Sicherheitsprofil über die Zwecke und Methoden der oben genannten Datenverarbeitungen und die anzuwendenden Tools. Ausschließlich aus organisatorischen und betrieblichen Anforderungen haben wir einige externe Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern der Website für Zwecke ernannt, die eng mit den Dienstleistungen auf der Website, einschließlich des Verkaufs der Produkte, verbunden sind. Die Verantwortlichen wurden ausgewählt, weil sie Fähigkeiten, Erfahrung und Zuverlässigkeit bewiesen haben und eine geeignete Garantie für die volle Einhaltung der geltenden Vorschriften über die Verarbeitung, einschließlich des Profils über die Datensicherheit, geben. Die Verantwortlichen verarbeiten die personenbezogenen Daten von Nutzern der Website in Übereinstimmung mit den von Websolute erteilten Anweisungen.

Um die Liste der Verantwortlichen, die Ihre Daten behandeln, zu bekommen, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst oder schicken Sie eine E-Mail an folgende Email-Adresse: privacy@websolute.it.

Insbesondere sammeln wir beim Verfolgen der Zwecke im Rahmen der Kaufprozesse von Produkten auf der Webseite über das Bestellformular für den Verkauf der Produkte auf der Website personenbezogene Daten (wie z.B. Angaben zur Person, E-Mail-Adresse, Postadresse, Kreditkarte und Bankverbindung, Telefonnummer).

Ihre personenbezogenen Daten werden vorwiegend in elektronischer Form und in bestimmten Fällen auch in Papierform behandelt, wie zum Beispiel, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten notwendig ist, um einen Betrug auf der Webseite zu verhindern.

Ihre personenbezogenen Daten werden in der Form gespeichert, die Ihre Identifikation für die zu diesem Zweck unbedingt erforderliche Zeit erlaubt, für die sie erhoben wurden, und anschließend verarbeitet, und zwar auf jeden Fall innerhalb der gesetzlichen Grenzen. Um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten stets genau, aktuell, vollständig und zugehörig sind, bitten wir Sie, eventuelle  Änderungen an folgende E-Mail-Adresse zu schicken: privacy@websolute.it.

Soweit hier vorgesehen ist, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für Zwecke, die nicht vom Gesetz oder ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung erlaubt sind, weitergeleitet.

Ihre Daten werden auch Dritten für zusätzliche Zwecke und Zwecke, die mit der Erbringung der vom Nutzer gewünschten Dienstleistungen verbunden sind (z.B. für die Transaktionen, die sich auf die Käufe beziehen) zur Verfügung gestellt. Einzelheiten dazu finden Sie später in Absatz 4 (Wem wir Ihre personenbezogenen Daten mitteilen). Sie können jederzeit eine aktualisierte Liste der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verlangen und erhalten, indem Sie an folgende E-Mail-Adresse schreiben: privacy@websolute.it.

Ihre Daten können Polizei- oder Justizbehörden zum Beispiel im Rahmen der Betrugsbekämpfungsdienste der Website in Übereinstimmung mit dem Gesetz und wenn notwendig mitgeteilt werden. Ihre Daten werden außerdem den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zugänglich, wie im vorliegenden Absatz 2 angegeben, sowie für die im gleichen Absatz genannten spezifischen Zwecke. Ihre personenbezogenen Daten können nicht ins Ausland, in Länder außerhalb der Europäischen Union, die kein angemessenes Niveau an Personenschutz gewährleisten, übertragen werden. Sollte dies für die Erreichung der Zwecke erforderlich sein, versichern wir Ihnen, dass die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder, die nicht zur Europäischen Union gehören und die kein ausreichendes Niveau an Schutz garantieren, erst nach Abschluss zwischen Websolute und diesen Personen von spezifischen Verträgen, die entsprechende Schutzklauseln für Ihre personenbezogenen Daten enthalten, in Einklang mit dem Gesetz und den anwendbaren Vorschriften erfolgt.

Die Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden, sind von Mal zu Mal im Text des Informationsschreibens speziell bekannt, und zwar auf der Seite, wo die Mitteilung personenbezogener Daten gefordert wird.

Es kann vorkommen, dass Websolute personenbezogene Daten Dritter verarbeitet, die Websolute direkt von den Nutzern mitgeteilt wurden, z.B. wenn ein Benutzer einem Freund eine Dienstleistung oder ein Produkt zum Verkauf auf der Website melden möchte oder wenn der Benutzer ein Produkt kauft, das an einen Freund geliefert werden soll oder wenn es sich bei der Person, die den Kaufpreis bezahlt, um eine andere als diejenige handelt, an die das Produkt geliefert wird.

In solchen Fällen fordern wir Sie auf, die Zustimmung der Person einzuholen, auf die sich die Informationen beziehen, bevor sie Websolute mitgeteilt werden, und sie über diese Datenschutz-Bestimmungen zu informieren, weil einzig und allein Sie der für die Übermittlung von Informationen und von Daten über Dritte sowie für deren Missbrauch oder die ungesetzliche Benutzung Verantwortliche sind, ohne dass diese ausdrücklich darum gebeten haben. Auf jeden Fall kommt Websolute, soweit gesetzlich erforderlich, der Verpflichtung zur Bereitstellung von Informationen gegenüber dem gemeldeten Benutzer nach und holt dann, soweit erforderlich, seine bei der Registrierung in ihren Archiven ausgedrückte Zustimmung der entsprechenden personenbezogenen Daten ein.

3. FEHLENDE BEREITSTELLUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN UND FOLGEN

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten an Websolute und, insbesondere, der Angaben zur Person, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Postanschrift, Ihrer Kreditkarte/Debitkarte und Bankverbindung sowie Telefonnummer ist für das Erreichen der Zwecke erforderlich.

Einige dieser Daten könnten erforderlich sein, um Verpflichtungen, die aus Rechts- oder Verwaltungsvorschriften herrühren, zu erfüllen bzw. für die Erbringung anderer Dienstleistungen, die auf der Website angeboten und von Ihnen gewünscht werden.

Die eventuell fehlende Bereitstellung dieser erforderlichen Daten, die auf der Website mit dem Zeichen (*) gekennzeichnet sind, könnte es unmöglich machen, den Kaufvertrag für die Produkte auszuführen oder die Pflichten nach Gesetz und Vorschriften ordnungsgemäß zu erfüllen. Die fehlende Angabe der Daten kann dann gegebenenfalls einen rechtmäßigen und gerechtfertigten Grund darstellen, um den Kaufvertrag der Produkte auf der Website oder die Erbringung von Dienstleistungen über die Website nicht auszuführen.

Die Mitteilung weiterer personenbezogener Daten an Websolute, die sich von den Pflichtangaben unterscheiden, ist dagegen fakultativ und hat für den Kauf von Produkten auf der Website keine Folgen.

4. WEM WIR DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN MITTEILEN

Persönliche Daten können Dritten zugänglich gemacht werden, die als für die Verarbeitung Verantwortliche spezifische Dienstleistungen im Auftrag von Websolute vornehmen, oder sie können anderen Empfängern der von Websolute erhobenen Daten mitgeteilt werden, die die Daten unabhängig und einzig und allein dazu verarbeiten, um den Kaufvertrag von Produkten auf der Website auszuführen (wie z. B. die  Webserver der Zahlungen, für die Ausführung von Zahlungsdienstleistungen durch Kreditkarte/Debitkarte) und nur dann, wenn dieser Zweck nicht mit den Zwecken unvereinbar ist, für die Ihre Daten gesammelt und anschließend verarbeitet wurden, und in jedem Fall in Übereinstimmung mit dem Gesetz.

Die Daten werden nicht mitgeteilt, abgegeben oder auf andere Weise an Dritte weitergegeben, ohne dass die Benutzer vorher darüber informiert worden wären und mit deren Zustimmung, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

5. WIE WIR IHRE DATEN AUF DER WEBSITE SAMMELN

Websolute sammelt personenbezogene Daten und andere Informationen während des Prozesses der Online-Registrierung auf der Website oder beim Versenden von Bestellformularen für den Kauf von Produkten auf der Website für den Abschluss von E-Commerce-Transaktionen. Diese Daten werden von Websolute innerhalb der Grenzen und den Zwecken verarbeitet, die in der Mitteilung an den Benutzer im Abschnitt der spezifischen Datensammlung dargestellt worden sind.

6. SICHERHEITSMASSNAHMEN

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um das Risiko einer auch ungewollten Zerstörung oder eines ungewollten Verlustes der Daten, eines unberechtigten Zugriffs oder einer Datenverarbeitung, die unzulässig ist oder nicht im Einklang mit den in unserer Datenschutzerklärung angegeben Sammlungszwecken steht, auf ein Minimum zu reduzieren.

Da eine Garantie, dass die Maßnahmen für die Sicherheit der Website und für die Übertragung von Daten und Informationen auf der Website die Gefahr eines unberechtigten Zugriffs oder eines Datenverlustes einschränken oder ausschließen, allerdings nicht möglich ist, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Computer mit aktualisierter Antivirus-Software zum Schutz der eingehenden wie ausgehenden Datenübertragung ausgestattet ist und dass Ihr Internet-Provider Firewalls und Spamfilter bzw. angemessene Maßnahmen für die Sicherheit der Datenübertragung im Web getroffen hat.

7. IHR RECHT AUF ZUGANG ZU DEN DATEN UND ANDERE RECHTE

Sie haben jederzeit das Recht, die Bestätigung der Existenz oder Nichtexistenz personenbezogener Daten über sich zu erhalten, auch wenn diese noch nicht registriert sind, sowie deren Mitteilung in verständlicher Form.

Sie sind außerdem berechtigt, Informationen über die Herkunft Ihrer personenbezogenen Daten, den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Logik im Falle einer Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Mittel, die Identität des Besitzers und der für die Verarbeitung Verantwortlichen, die Angabe der Personen oder Kategorien von Personen zu erhalten, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die von ihnen Kenntnis erhalten können, zum Beispiel, von für die Verarbeitung Verantwortlichen und Beauftragten. Diese Informationen sind teilweise in unseren Datenschutzbestimmungen enthalten. Wenn Sie mehr erfahren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@websolute.it.

Sie haben stets das Recht, Folgendes von Websolute zu erhalten:

· Aktualisierung, Berichtigung oder, wenn Sie daran Interesse haben, die Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten;

· die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten, die möglicherweise unter Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden, einschließlich derjenigen, für die keine Aufbewahrung zu den Zwecken, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, erforderlich ist;

· die Bestätigung, dass die oben genannten Operationen, auch was ihren Inhalt anbetrifft, denjenigen zur Kenntnis gebracht worden sind, denen die Daten mitgeteilt oder an die sie verbreitet worden sind, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder bringt eine Verwendung von Mitteln mit sich, die im Verhältnis zu dem geschützten Recht offensichtlich unverhältnismäßig ist.

Sie haben auf jeden Fall das Recht, sich ganz oder teilweise zu widersetzen:

· aus berechtigten Gründen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, obwohl diese dem Zweck der Sammlung dienen;

· der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den Versand von Werbematerial oder für Direktmarketing oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Kommunikation.

· Sie können Ihre Rechte  jederzeit  im Rahmen des Gesetzes frei ausüben, indem Sie bei Websolute an die E-Mail-Adresse privacy@websolute.it einen Antrag stellen, auf den wir Ihnen dann eine entsprechende Rückmeldung geben.

8. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Diese Webseiten und deren Inhalte werden von Websolute weder kontrolliert noch überwacht. Websolute kann nicht für den Inhalt dieser Websites und der von diesen auch im Hinblick auf Ihren Datenschutz und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während Ihrer Navigationsoperationen angewandten Regeln verantwortlich gemacht werden. Geben Sie also bitte Acht, wenn Sie über die Links auf unserer Website auf diese Websites zugreifen und lesen Sie bitte deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen. Weder gelten die Datenschutzbestimmungen der Website für Websites von Dritten, noch ist Websolute in irgendeiner Weise für die Datenschutzbestimmungen, die von diesen Websites angewandt werden, verantwortlich.

Die Website enthält Links zu diesen Websites nur, um dem Benutzer bei der Suche und Navigation zu helfen und um die Verbindung zu anderen Websites durch Hyperlinks im Internet zu erleichtern. Die Aktivierung der Links impliziert weder eine Empfehlung oder Meldung von Websolute für den Zugriff und die Navigation auf diesen Webseiten, noch eine irgendeine Garantie für deren Inhalte, Dienste oder Waren, die von diesen an Internet-Nutzer geliefert und verkauft werden.

9. KONTAKTE

Wenn Sie weitere Informationen darüber, wie Websolute Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, erhalten möchten, schreiben Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: privacy@websolute.it. Um Ihre Rechte zu kennen und immer auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung über den Personenschutz bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu sein, empfehlen wir Ihnen, die Website der Behörde für den Schutz personenbezogener Daten http://www.garanteprivacy.it/ zu besuchen.

10. ANWENDBARES GESETZ

Diese Datenschutzbestimmungen sind nach italienischem Recht, und zwar insbesondere durch den Datenschutzkodex  (Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003) geregelt, der die Verarbeitung personenbezogener Daten - auch der im Ausland besessenen - regelt,  die von Personen, die ihren Wohn- oder Firmensitz in Italien haben, oder durch in Italien befindliche Instrumente vorgenommen wird.

Der Kodex garantiert, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Einhaltung der Grundrechte und -freiheiten sowie der Würde des Betroffenen erfolgt, und zwar mit besonderem Bezug auf die Vertraulichkeit, die persönliche Identität und das Recht auf Datenschutz.

11. ÄNDERUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN DER WEBSITE

Websolute kann die Datenschutzbestimmungen der Website ganz oder teilweise ändern oder einfach aktualisieren, und zwar auch unter Berücksichtigung der Änderung der Gesetze oder Verordnungen, die dieses Thema regeln und Ihre Rechte schützen. Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzbestimmungen der Website werden den Nutzern auf der Homepage mitgeteilt, sobald sie angewendet werden, und werden bindend, sobald sie auf diesem Abschnitt auf der Website veröffentlicht worden sind. Daher sollten Sie regelmäßig diesen Abschnitt besuchen, um die Veröffentlichung der neuesten und aktuellsten Datenschutzbestimmungen der Website zu überprüfen.

Shop
Nächstgelegenes Geschäft finden
E-store
ENTDECKEN SIE ALLE CAMPAGNOLO ARTIKEL
Kostenlose Lieferung ab € 100
Weiterlesen
Diese Website verwendet Cookies, um das Website-Erlebnis für den Nutzer zu optimieren, und auch zu Marketing- und Werbezwecken. Wenn Sie weiter auf der Website navigieren, ohne die Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und verwenden. Um unsere Politik hinsichtlich der Cookies kennenzulernen, klicken Sie hier.