Sprache auswählen
  • Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
Der Warenkorb ist leer
close
Fernando Gaviria triumphiert in Abu Dhabi
25 Februar 2019
Fernando Gaviria triumphiert in Abu Dhabi

Der kolumbianische Sprinter, der vom Team perfekt gesteuert wurde, gewinnt die erste Etappe beim Eintagesrennen.

Sieg beim Sprint bei der ersten Etappe des Eintagesrennen der ersten Veranstaltung der UAE Tour, für den Fahrer des UAE Team Emirates Fernando Gaviria. Der kolumbianische Sprinter, bereits bei seinem dritten Saisonsieg, dem neunten für das Emirates Team, setzte sich gegen den italienischen Meister Elia Viviani und Caleb Ewan in einen Sprint durch. Das Rennen hatte Spannungsmomente erlebt, als die Gruppe aufgrund des Seitenwindes bei weniger als 100 km in mehrere Abschnitte zerbrochen war.

Nachdem sie sich wieder zusammengefunden hatte, präsentierte sie sich in den Endphasen mit den Sprinter-Teams, um das Tempo zu bestimmen. Das UAE Team Emirates, das auf seinem mit Campagnolo Super Record EPS-Gruppen ausgestatteten Colnago und den neuen Laufrädern Campagnolo Bora WTO 60 unterwegs ist, schützte Gaviria bis auf die letzten 400 Meter und unterbrach die Verspätungen mit dem Norweger Alexander Kristoff, bereits Sieger der ersten Etappe im Oman, die ihn für den letzten Sprint lancierte.

 

© TDW / Getty Images

Diese Website verwendet Cookies, um das Website-Erlebnis für den Nutzer zu optimieren, und auch zu Marketing- und Werbezwecken. Wenn Sie weiter auf der Website navigieren, ohne die Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und verwenden. Um unsere Politik hinsichtlich der Cookies kennenzulernen, klicken Sie hier.