Sprache auswählen
  • Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
Zero Settings
Elektronische Technologien
Zero Setting
Die Verfahren zur Nullstellung des Schaltwerks und des Umwerfers sind für die Funktionstüchtigkeit des Systems von grundlegender Bedeutung.
Diese Verfahren ermöglichen es dem System, die Referenzpositionen der Kette auf den Ritzeln und Kettenblättern zu erfassen, um dann die Postionen zu berechnen, die bei allen Schaltvorgängen einzunehmen sind.

In der Phase der Nullstellung erfolgt die Verschiebung der Schaltung und des Umwerfers stufenlos und nicht mit festen Verschiebungen wie bei der Einstellung. Sie hängt davon ab, wie lange die Hebel 2 und 3 gedrückt werden.

Es ist möglich, die Position auch nur um einige Hundertstel zu ändern.

Shop
Nächstgelegenes Geschäft finden
E-store
Entdecke die Vielfalt der Angebote speziell für Dich!
Kostenlose Lieferung ab € 100
NUTZE DIE GELEGENHEIT!
Diese Website verwendet Cookies, um das Website-Erlebnis für den Nutzer zu optimieren, und auch zu Marketing- und Werbezwecken. Wenn Sie weiter auf der Website navigieren, ohne die Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und verwenden. Um unsere Politik hinsichtlich der Cookies kennenzulernen, klicken Sie hier.