Sprache auswählen
  • Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
Der Warenkorb ist leer
close
Campagnolo präsentiert die 12 Speed Disc-Brake-Gruppen
8 April 2018
Campagnolo präsentiert die 12 Speed Disc-Brake-Gruppen

Die Campagnolo-Bewegung zur Verbesserung des Radfahrerlebnisses begann vor fast 85 Jahren, und seitdem arbeitet das Unternehmen daran, den Radfahrern und ihren Rahmen Leistung und Präzision bei der Bewegung zu garantieren. Das Streben nach ständiger Innovation ist unverändert geblieben und die Entwicklung von immer innovativeren und anspruchsvolleren Technologien ist Teil der täglichen Arbeit des Firmensitzes in Vicenza. Ob es sich darum handelt, bahnbrechend in neue Segmente und Technologien aufzubrechen (wie das Scheibenbremsenprojekt) oder bestehende Technologien auf ein völlig neues Niveau (Movement 12-Antriebssysteme) zu bringen, Campagnolo arbeitet unentwegt daran, die Zeit, die jeder Fahrer auf dem Sattel verbringt, durch außergewöhnliche, langlebige, zuverlässige und leistungsstarke Produkte zu einem besseren Erlebnis zu machen. Die kürzliche Einführung eines neuen Antriebssystems hat einen neuen Leistungsstandard für die Radsport-Community gesetzt und wird mit Sicherheit ein Höchstmaß an Geschwindigkeit, Präzision und Vielseitigkeit bieten, wie nie zuvor. Mit dem Start des Scheibenbremsenprojekts im vergangenen Jahr hat das Unternehmen sechs neue Gruppen mit beispiellosen Bremsleistungen und anpassbarer Ergonomie auf den Markt gebracht. Durch die Kombination dieser beiden außergewöhnlichen Innovationen freut sich Campagnolo, zwei neue Gruppen vorzustellen, die nicht nur das effizienteste und anspruchsvollste mechanische Antriebssystem darstellen, um den Radfahrer mit Nachdruck auf sein Ziel hin zu projizieren, sondern auch die außergewöhnliche Scheibenbremstechnologie, um entscheidende Faktoren wie Geschwindigkeit und Schaltvorgang unter Kontrolle zu halten. Die neueste Bewegung für den scheibenbremstauglichen Rahmen des immer auf die Evolution bedachten Radsportlers hat zwei Namen: Super Record und Record Disc. Ausgehend von den außergewöhnlichen Ergopower H11-Schalthebeln, die eine neue Ära der Kontrolle und individuellen Ergonomie eingeleitet haben, beinhalten die neuen Super Record und Record neue Fortschritte, die es ihnen ermöglichen, sich immer auf höchstem Niveau zu positionieren.

Wie beim H11 sind die neuen Ergopower nur 8 mm höher als ihre Felgenbremsenpendants, was eine zusätzliche Position für die Hände ermöglicht, ohne die Ergonomie oder die raffinierte Ästhetik der Komponente zu beeinträchtigen. Campagnolo, das sich nie mit der Hinlänglichkeit zufrieden gibt, strebt danach, immer das Beste zu bekommen und hat in diesem Sinne die Ergonomie weiter verbessert, indem es einen Bremshebel mit neuem Design eingebaut hat. Interne Untersuchungen haben gezeigt, dass dieses neue Design es ermöglicht, dass Hände aller Formen und Größen vom Lenker aus optimal auf den Bremshebel zugreifen können, was den Griff des Hebels sicherer macht. Das Design beinhaltet auch neue, breitere und leichter zu findende Schalthebel für das Hochschalten sowie eine perfekte Anpassung an die Konturen des Bremshebels. Sowohl der Bremshebel als auch die Schalthebel können mit einem einfachen Innensechskantschlüssel vollständig an die Wünsche und Bedürfnisse des Fahrers angepasst werden. Wie beim Vorgängermodell H11 gilt diese Anpassung nicht nur für die Ergonomie, sondern auch für die Leistung, denn mit der AMS-Einstellung können Sie die Bremsleistung und den Freilauf genau auf die persönlichen Vorlieben des Fahrers abstimmen. Neue interne Mechanismen, die der Entwicklung der Schaltwerktechnologie entsprechen, und neue, extrem reibungsarme Kabel mit ihrem Gehäuse ermöglichen ein leichteres Hochschalten, was nicht nur weniger Kraftaufwand, sondern auch weniger Bewegung der Hand des Radfahrers erfordert. Der Startpunkt des Schaltvorgangs beginnt mehr nach außen, wodurch einen nutzlosen Freilauf entfällt, ein exklusives Merkmal von Campagnolo. Es gibt auch einen breiteren Hebel für das Herunterschalten, so dass die Schalthebel auch bei den anspruchsvollsten und extremsten Einsätzen leicht erreichbar sind. Die neuen Schalthebel behalten das geschätzte und mittlerweile bewährte Campagnolo-Layout „One-lever-one-action“ bei und verwenden den internen Ultra-Shift-Mechanismus, der bereits früher von Campagnolo entwickelt wurde und in diesem Bereich führend ist. Bei den neuen Antriebssystemen wurde dieser Mechanismus jedoch überarbeitet und für 12 Gänge optimiert, so dass mit nur einem Handgriff 5 Ritzel gleichzeitig heruntergeschaltet (exklusiv bei Campagnolo) und bis zu 3 Ritzel hochgeschaltet werden können, was eine höhere Effizienz und Unmittelbarkeit garantiert, wenn es das Rennen oder die Situation erfordern.


Die neuen Schalthebel Ergopower Disc Brake Super Record und Record verbinden sich und steuern das leistungsstärkste und fortschrittlichste mechanische Schaltwerk in der Geschichte der mechanischen Antriebssysteme von Campagnolo. Die neueste Version des „Campagnolo-Schaltwerks“ führt hochmoderne Technologien wie 3D Embrace, die neue Bewegungskurve und eine obere Stellschraube ein, die von einem einer Feder gegenüberliegenden Kettenblatt gesteuert wird, um maximale Schaltgenauigkeit, beste Kraftübertragung und revolutionäre Leistung zu garantieren, die nie zuvor mit einem mechanischen Schaltwerk erreicht wurden. Das Hochleistungsschaltwerk erfüllt seine Funktion einwandfrei über 12 Gänge auf dem gleichen Raum wie die bisherigen 11 und ist damit perfekt mit unseren aktuellen Laufrädern und Rahmenabständen kompatibel. Um dies zu erreichen, wurde die derzeit haltbarste und leistungsfähigste Kettenbreite auf dem Markt reduziert, ohne ihre Zuverlässigkeit oder Langlebigkeit zu beeinträchtigen. Die einzelnen Ritzel wurden modifiziert und auch der Abstand zwischen ihnen wurde verringert, wobei, wie bei der Kette, ihre dauerhaften Leistungseigenschaften beibehalten wurden.

Dank 12 Gängen werden nur zwei Kassetten benötigt. 12 Gänge erlauben es, alle Räume der metrischen Entwicklung mit einer Skala zu füllen, die für die ersten 8 Kettenblätter jeweils nur um einen Zahn erhöht wird. Der Fahrer kann also für das Verhältnis optieren, das seinen Bedürfnissen am besten entspricht, indem er zwischen 11-29 und 11-32 wählt. Auch der Umwerfer verfügt über revolutionäre neue Technologien, darunter ein unverbundener oberer Semi-Pleuel, der den Freilauf verhindert, ein spezielles Design für die Schaltstange und eine schmalere Gabel, die die Kettenführungen bewältigen kann, was eine sehr vielseitige und leistungsstarke Betätigung des Umwerfers garantiert. Dedizierte Positionen für jedes Kettenblatt sorgen für mehr Sicherheit und Effizienz beim Umwerfvorgang sowie für eine lange Lebensdauer der Komponenten.

Die neuesten Kettenradgarnituren der Super Record und Record Versionen behalten die Konfiguration mit 4 Armen und 8 Schrauben bei, was die Kompatibilität mit allen Kettenblattkombinationen mit einer einzigen Kettenradgarnitur ermöglicht hat. Aber auch die neuen Movement 12-Kettenradgarnituren wurden so entwickelt, dass sie mit jeder Plattform kompatibel sind, so dass jetzt nur noch eine Komponente für alle Anwendungen angeboten wird.... ob Kompakt- oder Standardausführung, Felge oder Scheibe. Vorgeschlagen in 4 Längen (165, 170, 172.5, 175), wird die Kettenradgarnitur mit Technologien hergestellt, die es ermöglichen, spezifische Schaltwerkzonen für Kettenblattkombinationen zu erhalten, zusätzlich zum Harteloxieren der Kettenblätter, dem Ultra-Torque kombiniert mit dem Verriegelungssystem der linken Tretkurbel, der innovativen neuen aerodynamischen Form und effizienteren Verstärkungsmethoden der Kettenblätter, um das fortschrittlichste Produkt zu garantieren, das Campagnolo je vorgestellt hat.


Die neuen Bremsschalthebel Ergopower Disc Brake Super Record und Record sind mit den neuen Scheibenbremskomponenten verbunden, die kürzlich mit allen fortschrittlichen Technologien des H11 eingeführt wurden. Einige der leistungsstärksten Bremszangen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, ermöglichen dank 22 mm Kolben aus leichtem und hitzebeständigem Phenolharz die direkte Verbindung zwischen dem Radfahrer und einem sicheren Bremsvermögen. Die Campagnolo-Scheibenbremszangen wurden speziell für den Flat Mount-Standard entwickelt und bieten eine saubere Optik und ein sichereres Design, da sie ohne Adapter montiert werden. Die schwingungsdämpfend abgeschrägten Bremsbeläge für leisen und ruhigen Lauf, ein spezielles Design, das den Radwechsel vereinfacht, sowie optische und akustische Verschleißanzeigen bestätigen ganz klar, falls es notwendig sein sollte, dass bei der Entwicklung dieser Bremsen nichts dem Zufall überlassen wurde. Der kritischste Teil der Bremsung sind natürlich die Kontaktstellen, und die Campagnolo-Bremsbelag/Scheiben-Schnittstelle ist außerordentlich leistungsfähig, ohne dabei an Zuverlässigkeit und Sicherheit einzubüßen. Die organische Harzverbindung der Bremsbeläge ist extrem hitzebeständig und gewährleistet ein sanftes und gleichmäßiges Bremsen, unabhängig von Witterungs- und Temperaturbedingungen, sowie Zuverlässigkeit und Sicherheit durch AFS-kompatible Scheiben von Campagnolo mit perfekt abgerundeten Außenprofilen, die nicht nur die Wärme sicher und gleichmäßig ableiten, sondern auch eine optimale Leistung auch unter Hitzebedingungen garantieren, die die Funktionalität der Konkurrenzprodukte beeinträchtigen. Mit anderen Worten, durch die Schaffung eines neuen Standards beim mechanischen Schaltwerk und die Anwendung von Technologien, die sich aus dem H11-Bremssystem ableiten, das im Rahmen der Scheibenbremsprojekte entwickelt wurde und dessen Gültigkeit weithin anerkannt ist, hat Campagnolo zwei 12-Speed-Gruppen entwickelt, deren wirkliche Leistung nur durch Testen beurteilt werden kann.

Größere Übersetzungen, sanftere und schnellere Schaltvorgänge, eine kompromisslose Skala für die Kassette, neue Schalttechnologien, eine verbesserte Ergonomie und eine Reihe von Scheibenbremsleistungen, die zu den anspruchsvollsten derzeit erhältlichen gehören, bedeuten, dass, wenn die Qualität der Kurbelumdrehung wirklich zählt, die Wahl nur eine ist: Campagnolo. Fügen Sie die Campagnolo-Bewegung Ihrem nächsten Rahmen hinzu und erleben Sie persönlich die Begegnung zwischen der Zukunft und dem Besten aus Geschichte und Tradition. Bewegung für Experten: Bewegung von Campagnolo.

12speed.campagnolo.com

Diese Website verwendet Cookies, um das Website-Erlebnis für den Nutzer zu optimieren, und auch zu Marketing- und Werbezwecken. Wenn Sie weiter auf der Website navigieren, ohne die Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und verwenden. Um unsere Politik hinsichtlich der Cookies kennenzulernen, klicken Sie hier.