Sprache auswählen
  • Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
Der Warenkorb ist leer
close

UAE Team Emirates

Im Jahr 2017 startete das UAE Team Emirates, eine Aufstellung, die mit der Absicht gegründet wurde, eine ganze Nation, die Vereinigten Arabischen Emirate, zu repräsentieren. Das Interesse gilt der Förderung des Radsports und der Positionierung als sportliches Zentrum für die Nutzung des Fahrrads. Es gibt viele Zugänge junger Talente für die Saison 2020 darunter der junge Alessandro Covi und der U23-Weltmeister im Zeitfahren Mikkel Bjerg, die den hochrangigen Fahrern wie Aru, Rui Costa, Kristoff, Gaviria, Henao, Martin, Ulissi, Consonni und Pogačar zur Seite stehen werden. Im Sattel ihrer Colnago V3rs mit der elektronischen 12 Speed Super Record EPS Gruppe und den aerodynamischen Campagnolo Bora WTO 45 und Campagnolo Bora WTO 60 Laufrädern ist es das Ziel des UAE Team Emirates, sowohl die großen Etappenrennen als auch die Sprint-Finishs zu dominieren.

Athleten

  • Alexandr Riabushenko
  • Oliviero Troia
  • Tom Bohli
  • Fernando Gaviria
  • Sergio Henao
  • Sebastian Molano
  • Cristian Muñoz
  • Ivo Oliveira
  • Rui Oliveira
  • Jasper Philipsen
  • Tadej Pogacar
  • Diego Ulissi
  • Andrea Ordonez
  • Mikkel Bjerg
  • Alesssandro Covi
  • David Melgarejo
  • Joseph Dombrowski
  • Davide Formolo
  • Brandon Mcnulty
  • Maximiliano Araquistain
Diese Website verwendet Cookies, um das Website-Erlebnis für den Nutzer zu optimieren, und auch zu Marketing- und Werbezwecken. Wenn Sie weiter auf der Website navigieren, ohne die Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und verwenden. Um unsere Politik hinsichtlich der Cookies kennenzulernen, klicken Sie hier.